Das Victorinox Outrider – Vielseitiger Begleiter

In diesem Beitrag wird wird das Victorinox Outrider vorgestellt. Es gibt kaum ein Taschenmesser das so populär ist, wie das Schweizer Taschenmesser von Victorinox. Weltweit wird dieses kleine raffinierte Werkzeug geschätzt und bewundert. Bereits im Jahr 1891 liefert das Schweizer Unternehmen die ersten Taschenmesser an das Schweizer Militär.

Noch heute stehen diese beispiellosen Schneidwerkzeuge für Innovation und Qualität. Das Unternehmen hat über die Jahrzehnte hin sein Sortiment kontinuierlich ausgebaut und stets durch neu ebenfalls hochwertige Schneidwerkzeuge erweitert.

Im Folgenden Beitrag wird das Victorinox Outrider*, eines der bekanntesten und beliebtesten Taschenmesser aus dem Hause Victorinox vorgestellt.

Das Victorinox Outrider ist das perfekte Taschenmesser für Trekking-Touren oder Abenteuer außerhalb der Zivilisation. Es ist robust und für viele Zwecke einsetzbar. Auch im heimischen Garten optimal einsetzbar.

Technische Details:

  • Klingenlänge: 8,5 cm
  • Heftlänge: 11,1 cm
  • Klingenmaterial: Edelstahl
  • Griffmaterial: Polymer-Kunststoff
  • Gewicht: 135 g
  • Werkzeuge: 11
  • Funktionen: 14

Die eingebauten Funktionen vom Victorinox Outrider:

✔  große Klinge
✔  Schraubenzieher 3 mm
✔  Schraubenzieher 5 mm
✔  Korkenzieher,
✔  Dosenöffner,
✔  Säge
✔  Drahtabisolierer
✔  Zahnstocher
✔  Ring
✔  Stech-Bohr-Nähahle,
✔  Schere
✔  Pinzette
✔  Kreuzschraubendreher
✔  Flaschenöffner

Verwendete Materialien und Verarbeitung

Für die Klinge wurde ein rostfreier Spezialstahl eingesetzt. Die Taschenmesser-Klinge ist hochglanzpoliert und macht sie so weniger anfällig gegenüber Rost.

Mit 135 Gramm ist das Taschenmesser auch kein Schwergewicht. Es lässt sich so sehr bequem am Gürtel oder in der Hosentasche mitführen.

Die weiteren Werkzeuge wie  die Säge, Schere oder der Schraubenzieher machen durchaus Sinn und überladen das Taschenmesser auch nicht.

Das Griffmaterial wurde aus dem einem sogenannten Polymer-Kunststoff hergestellt. Die Formgebung und die Oberfläche des Materials gewähren griffige und kräftige Bewegungen. Das Victorinox Outrider liegt somit optimal in der Hand. Zudem ist die Oberfläche des Kunststoffs rutschfest und kann so auch bei Nässe eingesetzt werden.

Leider ist im Lieferumfang kein passendes Etui dabei und muss separat gekauft werden.

Passendes Etui

Für die Pflege:

Damit die mechanischen Teile der Werkzeuge regelmäßig gepflegt werden bietet Victorinox ein sogenanntes Multi-Tool-Öl an. Darüber hinasu schützt das Öl vor Korrosion und erfüllt zudem die NSF-H1-Anforderungen.

Das Ziel der Pflege ist, dass das Taschenmesser noch genauso reibungslos funktioniert wie es das am ersten Tag getan hat. Hier gehts zum Mulit-Tool-Öl* und zum passenden Etui*.

Fazit

Das Victorinox Outrider ist ein formschönes und funktionelles Taschenmesser. Es verfügt über ein optimales Gewicht, liegt gut in der Hand und die Klinge ist scharf, stabil und arretierbar. Die Säge ist ein Meisterwerk.

Das Sägen von Holz oder kleinen Stöcken ist ein Genuss. An dieser Stelle sollte man auch die überaus bemerkenswerte Standzeit der Säge erwähnen.

Alles in allem: das Victorniox Outrider ist eines der besten Taschenmesser die es zu kaufen gibt und folglich nicht ohne Grund eines der beliebtesten Messer auf dem Markt.

Victorinox Outrider

Victorinox Outrider
9.625

Qualität

10/10

    Verarbeitung

    10/10

      Für Einsteiger

      10/10

        Preis-/ Leistungsverhältnis

        10/10

          Vorteile

          • 14 Funktionen
          • 11 Werkzeuge
          • Präzise Verarbeitung
          • Für robusten Einsatz geeignet
          • Klinge ist arretierbar

          Nachteile

          • Logo ist nur aufgedruckt